Zahlen, Daten, Fakten
hobit 2018 - und du so?

Veranstalter:

Technische Universität Darmstadt,
Hochschule Darmstadt,
Evangelische Hochschule Darmstadt,
Agentur für Arbeit Darmstadt,
Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e.V.

Unterstützer:

Wissenschaftsstadt Darmstadt
Kreis Darmstadt-Dieburg
Kreis Groß-Gerau
Kreis Bergstraße


Zeitpunkt:

Dienstag bis Donnerstag
in der letzten Januarwoche

Besucherfrequenz:

ca. 20.000 an 3 Tagen,

  • 2015 wurde die
    200.000. Besucherin begrüßt

Messestände:

133

  • 80 vom Veranstalter
  • 53 Gäste

Vorträge:

253

  • 68 davon als Videoausschnitte online

Veranstaltungsort:

  • ab 1997 Luisencenter
  • ab 2002 Sporthalle Böllenfalltor
  • ab 2008 Wissenschafts- und
    Kongresszentrum darmstadtium

Ausstellungsfläche:

1.400 m²

Raumkapazitäten:

zwischen 70 und 390 Plätze in 11 Räumen

Plätze:

2.380 (in Vorträgen pro Stunde)

Eintritt für Besucher:

0 €


Internetpräsenz:

www.hobit.de:

  • 49.200 Aufrufe im Januar 2016,
  • davon mobil 17%

www.facebook.com/hobitdarmstadt:

  • 1.501 Fans,
  • davon 85% im Alter bis 24 Jahre

Einzugsgebiet:

Haupteinzugsgebiet:
Stadt Darmstadt, Kreis Darmstadt-Dieburg, Kreis Groß-Gerau, Kreis Bergstraße.
Außerdem Odenwaldkreis, Kreis Offenbach sowie Aschaffenburg, Offenbach, Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Mannheim, Heidelberg

Budget:

125.000 €

Projektleitung:

Uli Knoth, projektleitung@hobit.de
Prof. Bernhard Meyer

Kommunikationspartner:

U9 visuelle Allianz, Offenbach


Impressum